Der Habenhauser Fußballverein von 1952 e. V. ist nicht nur ein familiärer Verein, sondern besitzt in Bremen auch eine der besten Fußballschiedsrichterabteilungen. Die Mischung aus jungen, talentierten Nachwuchsschiedsrichtern und guten Referees der Leistungsklassen wird durch erfahrene und langjährige Schiedsrichter komplettiert.
 
Damit der Habenhauser Fußballverein im Bereich Schiedsrichter auch weiterhin erfolgreich sein kann, ist stets das Bemühen da, neue Anwärter für die Schiedsrichterei zu gewinnen: WIR SUCHEN DICH!
 
Wenn eine Aufwandsentschädigung für Dein Hobby, eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Freien, eine regelmäßige Persönlichkeitsentwicklung und gute Aufstiegschancen interessant für Dich klingen.
 
Dabei bieten wir Dir die Möglichkeit zur Ausbildung als Schiedsrichter unter anderem mit freiem Eintritt zu Werder-Spielen und Spesen- und Fahrtkostenersatz. Sowie die Erstanschaffung eines kompletten Trikotsatzes (Trikot, Hose und Stutzen) sowie einer Schiedsrichtermappe übernehmen wir vom HFV für Dich!
 
Vom Bremer Fußballverband finden zweimal im Jahr kostenlose Schiedsrichterlehrgänge an einem Wochenende statt. Wer Interesse hat Schiedsrichter zu werden, meldet sich bei unserem Schiedsrichterobmann.
 
 
Hier finden Interessierte und Anwärter alle Daten und Fakten auf der Seite des Bremer Fußballverbandes:
 

Daten & Fakten

 
Die Regelkenntnisse können auf den am ersten Donnerstag im Monat stattfindenden 10 Lehrabenden im Jahr des Kreises Bremen-Stadt für Jungschiedsrichter um 18:30 Uhr und auf dem Hauptlehrgang um 20:00 Uhr im Konferenzraum der Firma Kellogg's aufgefrischt werden.
 
Landessportbund Bremen e. V.
Kellog-Haus
Auf der Müggenburg 30
28217 Bremen
 
In diesem Sinne: "Gut Pfiff!"