Werder_HFV

SZ_HABEN

24.04.2018 > 2. Herren

0:4 beim SC Borgfeld II
Zu deutliche Niederlage beim Tabellenführer

(fb) Am vergangenen Sonntag traten wir bei bestem Wetter gegen die Zweitvertretung aus Borgfeld an und wollten natürlich etwas Zählbares Zuhause lassen.

Mit einer rekordverdächtig Jungen Mannschaft traten wir in den ersten Minuten sehr diszipliniert auf und so kam der Tabellenführer aus Borgfeld gar nicht wirklich ins Spiel. Da aber auch wir unsere Konter nicht sauber ausspielen konnten, kam keine der beiden Mannschaften zu nennenswerten Torchancen und so ging es mit einem leistungsrechten Unentschieden in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit wollten wir natürlich weiterhin wenig zulassen und mit eigenen Kontern zum Torerfolg kommen doch diese Marschroute war bereits in der 49. Minute hinfällig. Ein langer Freistoß aus dem Halbfeld wurde vom Borgfelder Spieler über Kevin hinweg ins Tor befördert und somit stand es 0:1 für den Gast. Von diesem Gegentreffer konnten wir uns zunächst leider nicht erholen und so erhöhte Borgfeld bis zur 66. Minute auf 0:3.

Erst nach der Entscheidung kamen wir wieder ins Spiel, mehr als zwei gute Chancen sprangen jedoch nicht mehr dabei heraus und so traf in der Gast in der Nachspielzeit zum 0:4 Endstand.

20 schwache Minuten unsererseits reichten dem Tabellenführer aus, gnadenlos zuzuschlagen und somit natürlich auch verdient zu gewinnen. Auf die restlichen 70 Minuten lässt sich, zumindest was die Defensivarbeit angeht, sicherlich aufbauen und so wollen wir am kommenden Sonntag gegen die Mannschaft aus Riensberg drei Punkte am Deich behalten.

 




 

© 2011 · Habenhauser FV von 1952 e.V.       Kontakt

Habenhauser Fussballverein
Habenhauser Fussballverein
kopfbild_aktuelles_705x250px-72dpi.jpg