Werder_HFV

SZ_HABEN

04.09.2018 > 1. Herren

HFV verliert 1:5 gegen Oberneuland

Einbruch in den letzten 15 Minuten

(JG) Am Ende war es dann doch eine deutliche Heimniederlage gegen den Meisterschaftsfavoriten Oberneuland. Lange Zeit hatte unser Team mit hohem Engagement und dem notwendigen Quäntchen Glück ein 1:1 gehalten. Dann aber kam nach knapp 75 Minuten mit einem Doppelschlag die Wende – letztlich auch verdient für den Gast.

Zu Beginn der Partie hatte Oberneuland mehrfach eine schnelle Führung auf dem Fuß. Unser erstmalig eingesetzte Keeper David-Kim Warnken machte jedoch eine gute Figur und konnte sich mehrfach auszeichnen. Als dann unser Team nach einer Viertelstunde und dem ersten Angriff den Führungstreffer durch Philipp Schiller nach feinem Pass von Kai Tönsmeyer erzielte, war der bisherige Spielverlauf völlig auf den Kopf gestellt. Leider hatte die Führung nur kurze Zeit Bestand, denn etwas später gelang dem Gast mit einem direkten Freistoß der verdiente Ausgleich. Oberneuland blieb überlegen und versuchte, das Spiel schnell zu machen. Unser Team hielt in dieser Phase gut dagegen, kam aber kaum zu eigenen Entlastungsangriffen. Da sich Oberneuland aber auch nicht wirklich zwingende Torchancen erarbeitete, blieb es beim 1:1 zur Pause.

Nach dem Wechsel dann das gleiche Bild. Oberneuland ließ den Ball laufen und war drückend überlegen, ohne aber wirklich zwingend zu werden. Unser Team stand tief, war jedoch gut organisiert. Eine Viertelstunde vor dem Ende gab es dann für den Gast einen Freistoß aus ähnlicher Position wie beim Ausgleichstreffer. Diesmal hielt der gegnerische Spieler voll drauf, unsere gestellte Mauer war nicht präsent und der Ball schlug über unserem Keeper zum 1:2 ein. Und unmittelbar danach legte Oberneuland nach, als unsere Abwehr nicht im Bilde war und der Gast aus kurzer Distanz zum dritten Treffer vollenden konnte. Das war`s dann. Ärgerlich, dass unser Team sich dann noch durch mangelnde Konzentration und fehlende Ordnung zwei weitere Gegentreffer einfing.

Bereits am kommenden Freitag, den 7.9.2018, spielt unsere Mannschaft um 18.15h beim Bremer SV. Einfacher wird es also nicht und Konzentration über 90 Minuten ist gefordert.


 

© 2011 · Habenhauser FV von 1952 e.V.       Kontakt

Habenhauser Fussballverein
Habenhauser Fussballverein
kopfbild_aktuelles_705x250px-72dpi.jpg