Werder_HFV

SZ_HABEN

27.08.2018 > 1. Herren

HFV holt dritten Sieg

2:1 gegen Vatan Sport

(JG) Eines vorweg: Aus HFV-Sicht war es kein schönes Spiel – dafür aber erfolgreich. Somit konnte unser Team im 5. Spiel der neuen Saison bereits den 3. Sieg erzielen. Die neun Punkte tun gut, denn in den nächsten beiden Partien geht es gegen den FC Oberneuland und den Bremer SV.

„In den ersten 45 Minuten haben wir viel zu viel zugelassen“ haderte Trainer Wilco Freund mit seiner Mannschaft. In der Tat hatte der Gast aus dem Bremer Westen in der 1. Halbzeit deutlich mehr vom Spiel und auch die besseren Tormöglichkeiten. So lag es wieder einmal am guten Keeper Maximilian Lehmann, dass unser Team nicht mit einem Rückstand in die Pause ging. Unmittelbar vor der Halbzeit erzielte dann sogar noch Tom Jahnke nach einer Standardsituation das zu diesem Zeitpunkt glückliche 1:0 für unsere Mannschaft.

Nach dem Wechsel stellte Wilco Freund taktisch um und unser Team kam dadurch insgesamt deutlich besser ins Spiel. Die Räume waren jetzt gut zugestellt und die Mannschaft wirkte dadurch kompakter. Vatan blieb durch seine agilen Stürmer jedoch weiterhin gefährlich und erzielte nach 65 Minuten den insgesamt verdienten Ausgleich. Bereits 5 Minuten später gelang Matthias Kastens jedoch der erneute Führungstreffer. Die Partie wurde jetzt härter und verbissener. Kurz vor dem Ende gab es dann eine gelb-rote Karte für den Gast und einen Strafstoß, den Matthias Kastens jedoch nicht verwandeln konnte. Somit blieb es dann beim knappen und ein wenig glücklichen Erfolg für unsere Mannschaft.

Weiter geht`s am kommenden Sonntag, den 02.09.2018, um 15.30h am Bunnsackerweg gegen den Meisterschaftsfavoriten FC Oberneuland. Schau`n wir mal, wie sich unser Team gegen diesen Gegner schlagen wird.

 

 

© 2011 · Habenhauser FV von 1952 e.V.       Kontakt

Habenhauser Fussballverein
Habenhauser Fussballverein
kopfbild_aktuelles_705x250px-72dpi.jpg