Werder_HFV

SZ_HABEN

02.05.2018 > 1. Herren

HFV unterliegt Werder III

0:5 Klatsche

(JG) Nach fünf Spielen ohne Niederlage hat es unser Team jetzt wieder erwischt. Mit 0:5 fiel die Niederlage am vergangenen Sonntag gegen SV Werder III sehr deutlich aus.

Das war nix – Trainer Wilco Freund war nach der heftigen Niederlage etwas verstimmt: „Durch zu viele individuelle Fehler haben wir den Gegner heute quasi zum Tore schießen eingeladen. So geht das nicht. Das darf so nicht wieder passieren“, machte er seinem Unmut Luft. Letztlich war die Niederlage verdient – auch in dieser Höhe.

Nach den zuletzt ansprechenden Leistungen war unsere Mannschaft insgesamt nicht wiederzuerkennen. Früh nutzte der Gegner die sich aufgrund der individuellen Fehler ergebenden Chancen aus. Mit einem 0:2 ging es in die Pause.

Als kurz nach Wiederanpfiff dann bereits der dritte Gegentreffer fiel, war die Partie bereits entschieden. Dass unsere Mannschaft sich dann noch die Treffer vier und fünf einfing, war ärgerlich, aber mit Blick auf den gesamten Spielverlauf nur die logische Konsequenz. Alles in allem ein verbrauchter Nachmittag aus Sicht des HFV.

Besser machen kann unsere Mannschaft ihre Sache bereits am kommenden Freitag, den 4.5., um 19.00h beim abstiegsbedrohten Team von Vatan Sport. Eine deutliche Leistungssteigerung wird notwendig sein, um dort etwas Zählbares mitzunehmen.

 

© 2011 · Habenhauser FV von 1952 e.V.       Kontakt

Habenhauser Fussballverein
Habenhauser Fussballverein
kopfbild_aktuelles_705x250px-72dpi.jpg